¼ Das jüdische Jahrhundert || ↠ PDF Read by · Yuri Slezkine
May 24, 2019 - 22:51 PM By Yuri Slezkine

Mit Das j dische Jahrhundert hat Yuri Slezkine ein Meisterwerk der historischen Essayistik vorgelegt Er verbindet historische und anthropologische Ans tze, indem er die Frage nach dem Verh ltnis von Judentum und Moderne universalisiert Dabei bezeichnet er den Habitus j discher Lebenswelten als merkurianisch , den der agrarischen Bev lkerung als apollonisch Im Zuge der Moderne, so Slezkine, verwandelten sich immer mehr Menschen in Merkurianer, sie werden gleichsam zu Juden Von diesen Fragestellungen und Metaphorisierungen der Soziologie um 1900 ausgehend zeigt das Buch die Alternativen auf, die den Juden um diese Zeit offen standen Dabei r ckt das revolution re Russland in den Mittelpunkt der Analyse Die gro e Leistung Slezkines ist es, in einer sowohl n chternen als auch ironischen Weise die Pr senz von Juden in den zentralen Bereichen des Sowjetregimes zu erkl ren Er verweist auf die Attribute ihrer Modernit t, ohne dem antisemitischen Diskurs ber Juden und Bolschewismus zu folgen Sozial , Mentalit ts und Literaturgeschichte verbindend gelingt es Slezkine, die paradigmatische j dische Erfahrung im 20 Jahrhundert provokant und spannend nachzuzeichnen.
  • Title: Das jüdische Jahrhundert
  • Author: Yuri Slezkine
  • ISBN: 3525362900
  • Page: 204
  • Format:

Comments

None May 24, 2019 - 22:51 PM
In der vorliegenden kulturhistorischen Analyse wird der Versuch unternommen, die Geschichte des jüdischen Volkes aus Konflikten zwischen Händler- und Bauernvölkern verständlich zu machen. Der Autor verwendet Max Webers Idealtypenmethode. Seine These: "Modernisierung bedeutet, daß jeder urban, mobil, schriftkundig, wortgewandt, geistig beweglich, körperlich anspruchsvoll und beruflich flexibel wird. Modernisierung heißt lernen, Menschen und Symbole anstelle von Feldern und Herden zu kultiv [...]
Click to Replay
None May 24, 2019 - 22:51 PM
Slezkine betrachtet nur drei seiner merkurianisch dominierten Länder und arbeitet heraus, dass diese Dominanz mit der Sowjetunion und Israel zwei nicht so ganz zufrieden stellende Experimente geschaffen hat, deren Versuchskaninchen mit Tod, Entrechtung und Vertreibung bezahlen mussten.Nur das amerikanische Experiment scheint Slezkine geglückt und kurz stellt er dar, wie die heutige amerikanische Politik von seinen Merkurianern beherrscht wird. Ist diese Herrschaft über die Amerikaner wirklich [...]
Click to Replay

Leave a Comment

Name
Email
Your Comment
Das jüdische Jahrhundert By Yuri Slezkine Mit Das j dische Jahrhundert hat Yuri Slezkine ein Meisterwerk der historischen Essayistik vorgelegt Er verbindet historische und anthropologische Ans tze, indem er die Frage nach dem Verh ltnis von Judentum und Moderne universalisiert Dabei bezeichnet er den Habitus j discher Lebenswelten als merkurianisch , den der agrarischen Bev lkerung als apollonisch Im Zuge der Moderne, so Slezkine, verwandelten sich immer mehr Menschen in Merkurianer, sie werden gleichsam zu Juden Von diesen Fragestellungen und Metaphorisierungen der Soziologie um 1900 ausgehend zeigt das Buch die Alternativen auf, die den Juden um diese Zeit offen standen Dabei r ckt das revolution re Russland in den Mittelpunkt der Analyse Die gro e Leistung Slezkines ist es, in einer sowohl n chternen als auch ironischen Weise die Pr senz von Juden in den zentralen Bereichen des Sowjetregimes zu erkl ren Er verweist auf die Attribute ihrer Modernit t, ohne dem antisemitischen Diskurs ber Juden und Bolschewismus zu folgen Sozial , Mentalit ts und Literaturgeschichte verbindend gelingt es Slezkine, die paradigmatische j dische Erfahrung im 20 Jahrhundert provokant und spannend nachzuzeichnen.

Share this article...
  • ¼ Das jüdische Jahrhundert || ↠ PDF Read by · Yuri Slezkine
    204 Yuri Slezkine
  • thumbnail Title: ¼ Das jüdische Jahrhundert || ↠ PDF Read by · Yuri Slezkine
    Posted by:Yuri Slezkine
    Published :2019-02-02T22:51:15+00:00